OK
RELOAD CART TEST

Datenschutzrichtlinien

Datenschutzrichtlinien Wootbox :

Personenbezogene Daten
Wootbox ist ein Service von SURPRIZEMI SAS, einem französischen Unternehmen mit Sitz in 2 rue Paul Vaillant Couturier – 92300 Levallois-Perret, Frankreich. Alle zur Gruppe gehörigen Unternehmen, besonders das Unternehmen Webedia SA, sowie alle technischen Subunternehmer legen allergrößten Wert darauf, Ihr Privatleben zu respektieren, und räumen dem Datenschutz Ihre personenbezogenen Daten im Internet große Bedeutung ein. (im Folgenden “das Unternehmen”, “Wir” oder “wir”)
Die hier vorliegende Datenschutzrichtlinie (folgend “Datenschutzrichtlinie), die von dem Unternehmen angewandt wird, gilt für alle Angebote, die wahrgenommen werden von Personen (folgend der /die “Nutzer”, “Sie” oder “sie”), die die Internetseite https://www.wootbox.de/ (folgend “die Seite”) verwendet oder auf ihr surfen.
Die Datenschutzrichtlinie hat das Ziel, Sie darüber zu informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten, die über unsere Seite gesammelt werden, behandeln.
Sobald Sie über einen auf der Seite angegebenen Link eine andere Internetseite besuchen, gilt die Datenschutzrichtlinie nicht mehr. Das Unternehmen nimmt sich das Recht heraus, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit zu ändern, und Sie in angemessener Art und Weise darüber zu informieren. Das hier angegebene Datum entspricht dem Tag, an welchem die letzten Änderungen vorgenommen wurden.
Die hier vorliegende Datenschutzrichtlinie unterliegt dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978, die Informatik, Daten und Freiheiten betreffend, welches in 2004 modifiziert wurde (folgend “Gesetz “Informatik und Freiheiten”), sowie der europaïschen Regelung zum Datenschutz vom 27. April 2016.

Was sind personenbezogenen Daten?
Im Rahmen der hier vorliegenden Datenschutzrichtlinie bezeichnen die “personenbezogenen Daten” alle Informationen, die zur direkten oder indirekten Bestimmung des Benutzers dienen, so zum Beispiel, sein Name, seine E-Mail-Adresse, seine IP-Adresse (folgend “personenbezogene Daten”).

Ausgenommen von den personenbezogenen Daten sind die anonymisierten Informationen, soll heißen diejenigen personenbezogenen Daten, die einem angemessenen Verfahren unterzogen wurden, um sie unbrauchbar für die Identifikation zu machen.

Wann sammeln wir die personenbezogenen Daten und welche Daten sammeln wir ?
Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie die auf der Seite vorhandenen Angebote in Anspruch nehmen, wie beispielsweise (folgend die “Angebote”) :
- Das Besuchen der Seite
- die Eröffnung und Verwaltung eines Kontos auf der Seite
- Anmelden für den Newsletter
- Anmeldung für Gewinnspiele oder Ereignisse aller Art
- In-Kontakt-Treten mit unserem Support


Egal welches Angebot Sie in Anspruch nehmen, wir sammeln ausschließlich die Daten, die absolut notwendig sind für (i) das Durchführen des Angebotes, (ii) die Ausführung eines Vertrages, den Sie abgeschlossen haben, (iii) denen Sie zugestimmt haben, oder (iv) um einer gesetzlichen Bestimmung Folge zu leisten.
Die gesammelten personenbezogenen Daten unterscheiden sich dementsprechend von einem Nutzer zum anderen, je nachdem welches Angebot in Anspruch genommen wurde.
Die personenbezogenen Daten, die wir über unsere Angebote sammeln können, sind beispielsweise : Ihre IP Adresse, Ihr Name, Ihre elektronische Adresse (E-Mail) oder Ihre Wohnanschrift.
Wenn Sie die Seite besuchen, oder manche Angebote in Anspruch nehmen, können wir einen oder mehrere Cookie(s) auf Ihrer Endeinrichtung platzieren (zum Beispiel : Ihr Computer, Ihr Smartphone). Ein Cookie ist eine Textdatei, die auf Ihrer Endeinrichtung platziert wird und Informationen sammelt, die vom Server abgelesen werden können.
Cookies werden oft verwendet, um das Surfen zu vereinfachen (zum Beispiel um zeitlich beschränkt Ihre Angaben zu speichern, damit Sie die Informationen nicht jedes Mal neu eingeben müssen, sobald Sie die Seite aufrufen oder von einer Seite auf eine andere wechseln).

Andere Cookies erlauben es Statistiken zu erstellen oder Ihre Einstellungen zu speichern. Das Textdokument eines Cookies enthält diverse Informationen, wie zum Beispiel die einzigartige Identifikationsnummer, ohne Sie dabei persönlich zu identifizieren.

Zu welchem Ziel werden Ihre personenbezogenen Daten gesammelt ?
Die Sie betreffenden personenbezogenen Daten können zu verschiedene Zwecken gesammelt werden, je nach Angebot, das Sie verwenden :
- Bereitstellung des Angebots oder der erfragten Informationen
- Sie erlauben das korrekte technische und administrative Funktionieren der Seite
- Verwaltung Ihres Benutzerkontos und der dazugehörigen Einstellungen
- Bereitstellung des Teilens über die Sozialen Netzwerke
- Nachverfolgen und Analysieren der Verwendung der Angebote durch die Nutzer
- Nutzerzahl messen
- zugeschnittene Werbung per Mail verschicken
- Verwaltung der Newsletter, Mitteilungen per Mail
- Umfragen erstellen
- Bereitstellung von Gewinnspielen, per Los oder auf andere Art
- Weitergabe von Informationen an Werbepartner
- Weitergabe von Informationen auf Anfragen von Behörden, oder Juristischen Anforderungen entsprechend der Gesetzeslage

Die personenbezogenen Daten, die im Zuge einer Inanspruchnahme eines Angebots gesammelt werden, sind für diesen Service unabdingbar.
Vor jedwelcher Kundenwerbung oder Weitergabe Ihrer Daten zu Werbezwecken (Versand von Angeboten von Partner), erfragen wir zunächst Ihre Zustimmung, entweder bei Erstellen Ihres Kundenkontos auf der Seite oder zu einem späteren Zeitpunkt, indem Ihnen Ihre Optionen aufgelegt werden. Sie können diese Zusage jederzeit widerrufen, indem Sie auf den entsprechenden Link (Abbestellen) klicken, der in jeder Mail enthalten ist, indem Sie die Einstellungen Ihres Kundenkontos ändern, oder indem Sie uns direkt kontaktieren : support@wootbox.de

Welche Rechte haben Sie und wie können Sie sie ausüben ?
Ihre Rechte. Der aktuellen Rechtslage entsprechend, besitzen Sie das Recht, Ihre Daten einzusehen, sie zu ändern oder sie zu widerrufen. Sie können die Daten, die Sie bei der Erstellung Ihre Kontos eingegeben haben, einsehen und ändern, indem Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden oder uns per Mail über die untenstehende E-Mail-Adresse kontaktieren.

Ihre Rechte seit dem 25. Mai 2018.Ab dem 25. Mai 2048 und durch Anwendung der Regelung 2016/679 vom 27. April 2018 können Sie ebenfalls das Recht ausüben, Ihre Daten einzugrenzen, sie zu löschen, Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten, und das Recht nicht Teil automatisierter Entscheidungen zu sein.

Ihr WiderrufsrechtIm Rahmen der angewandten Gesetze, mit Ausnahme der Verarbeitung Ihrer Daten für die es legitime und unabdingbare Gründe gibt, können Sie sich jederzeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersetzen, besonders wenn dies Werbezwecken dient.

Recht auf Begrenzung der Verarbeitung.Sie können uns bitten die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu begrenzen, sofern eines der folgende Elemente zutrifft, oder jeder anderer Fall, den die Gesetzgebung vorsieht.
1. Sie können sich der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten widersetzen und verlangen, dass anstelle davon die Verwendung begrenzt wird, in dem Fall, dass Sie uns mitteilen, dass die Verwendung unerlaubt ist ( zum Beispiel für den Fall, dass eine andere Person mit böser Absicht ein Kundenkonto erstellt und hierfür Ihre E-Mail-Adresse verwendet hat, und Sie betreffende Daten weitergeleitet haben);
2. Sie stellen die Exaktheit der personenbezogenen Daten in Frage, in einem Zeitraum, in welchem wir die Überprüfungen durchführen, um zu prüfen, ob die von uns gesammelten Daten exakt sind;
3. Die personenbezogenen Daten sind für unsere Angebote nicht mehr notwendig, aber Sie wünschen, dass wir diese weiterhin behalten für die Feststellung, Ausführung oder Verteidigung Ihrer Rechte.

Für den Fall, dass eine Begrenzung der Verwendung veranlasst wurde, werden Ihre personenbezogenen Daten, mit Ausnahme ihrer Bewahrung, nicht bearbeitet, außer Sie haben diesem zugestimmt, oder zum Schutz einer anderen natürlichen oder juristischen Person, oder wenn dies dem öffentlichen Interesse dient.

Im Falle einer Aufhebung dieser Begrenzung, werden wir Sie auf angemessene Art und Weise darüber informieren (beispielsweise per E-Mail oder auf dem Briefweg).

Recht auf Datenübertragbarkeit.Wir stellen Ihnen zur Verfügung, Ihre personenbezogenen Daten in einem gegliederten Format, welches häufig verwendete wird und durch Maschinen gelesen werden kann, zu erhalten. Um dieses Recht auszuführen, gehen Sie bitte auf die Seite Ihres Kundenkontos. Diese Daten betreffen nur die über Ihr Konto vermittelten Daten und die von Ihnen verwendeten IP-Adressen.

Recht auf Löschung.Ihr Recht auf Löschung auszuführen (Recht des Vergessens), die Pflicht Daten zu löschen bezieht sich nur auf diejenigen personenbezogenen Daten, die durch das angewandte Gesetz vorgesehen werden, besonders folgende personenbezogenen Daten :
- die nicht mehr für den ursprünglichen Zweck, für welche sie gesammelt wurden, notwendig sind, oder in einer anderen Art verwendet werden;
- für welche die Verwendung auf Zustimmung der betroffenen Person beruht (zum Beispiel des Versandes des Newsletters, oder von Werbeanzeigen)

Das Löschen Ihrer personenbezogenen Daten bezieht sich auf alle Daten, die Sie uns mitgeteilt haben, mit Ausnahme des Pseudonyms, das Sie verwenden. Diese Bewahrung des Pseudonyms dient dem Zweck die auf der Seite veröffentlichen Inhalte zu Archivierungszwecken zu bewahren.

Wir werden Ihnen innerhalb eines Monats nach Erhalt der Anfrage eine Antwort zukommen lassen. Je nach Umfang der Anfrage oder der zu bearbeitenden Anfragen, nehmen wir uns das Recht heraus, Sie per E-Mail zu informieren, sollte es zu Verzögerungen, bei einer maximalen Bearbeitungszeit von zwei Monaten, kommen.

Ausübung Ihre Rechte :Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns über den Postweg oder per E-Mail über untenstehende Adresse kontaktieren.

Wootbox Surprizemi – Kundenservice
2 rue Paul Vaillant Couturier
92300 Levallois-Perret
Frankreich
email : support@wootbox.de

ISollten die Antworten nicht zufriedenstellend sein, können Sie ebenfalls mit dem Datenschutzbeauftragten in Kontakt treten, über den Postweg oder per E-Mail an folgende Adresse :

Wootbox Surprizemi – DPO
2 rue Paul Vaillant Couturier
92300 Levallois-Perret
email : dpo@wootbox.de

Im Falle einer Unsicherheit bezüglich des Datenschutzes, muss eine Kopie eines gültigen Ausweisdokumentes der Frage beigefügt werden.

Im Rahmen der angewandten Gesetzgebung, sofern die Anträge den Rahmen sprengen oder unbegründet sind, besonders, wenn sie sich ununterbrochen wiederholen, nehmen wir uns das Recht heraus, nicht darauf zu antworten oder eine Zahlung zu fordern, welche die anfallenden administrativen Kosten deckt.

Im Falle einer ungenügenden Antwort, haben Sie die Möglichkeit die CNIL (französische Datenschutzbehörde) zu kontaktieren.

Welche Besonderheiten bezüglich der Rechte von Kindern ?
Um unser Angebot zu nutzen, benötigen Kinder unter 15 Jahren die Ermächtigung eines gesetzlichen Vertreters (zum Beispiel Vater, Mutter, Vormund oder jeder gesetzlicher Vertreter, der die elterliche Autorität innehat).

Bei der Anmeldung eines Kindes unter 15 Jahre auf unserer Seite, behalten wir uns das Recht vor, zu überprüfen, ob Zugang und Verwendung unserer Angebote vom gesetzlichen Vertreter des Kindes genehmigt wurden.

Wie lange werden Ihre Daten behalten ?
Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, werden in einem technisch gut gesichertem Umfeld abgespeichert.

Je nach Funktion der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können diese unterschiedlich lange von uns gespeichert werden.
Ein Großteil der personenbezogenen Daten werden für eine Dauer von drei (3) Jahren gespeichert, geltend ab der letzten Verwendung der Seite oder eines Angebotes.
Die IP-Adresse hingegen, die wir während Ihres Besuches sammeln, wird ein Jahr lang gespeichert.
Nach Ablauf dieser Zeiträume werden die personenbezogenen Daten von unserer Datenbank gelöscht.

Wer ist der Datenschutzbeauftragte ?
Webedia hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, der die Aufgabe hat, zu achten, dass die Europäische Regelung respektiert wird. Für alle Fragen bezüglich des Datenschutzes bei der Gruppe Webedia, bieten wir Ihnen diese Kontaktadresse an : dpo@wootbox.de

Werden Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union weitergegeben ?
Um einige Angebote wahrnehmen zu können, kann es sein, dass Ihre personenbezogenen Daten an Partner oder Subunternehmen weitergegeben werden, die sich auf dem Territorium der Europäischen Union befinden, oder auf Territorien, die dem Datenschutz ein entsprechendes Niveau beimessen, oder aber an Partner, die im Bereich des Datenschutzes das Schild zum Datenschutz, das in den Vereinigten Staaten in Kraft ist (EU-US Privacy Shield), anwenden.

Wie sichern wir Ihre personenbezogenen Daten?
Wir unternehmen diverse Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten, gegen Verlust, übermässiges Verwenden, nicht genehmigten Gebrauch, Verbreitung, Abänderung oder Zerstörung zu schützen, und insbesondere :
- Zur Erstellung und Verwaltung der Kundenkonto ist ein Passwort erforderlich
- Die Passwörter der Kunden werden bei der Speicherung in unserer Datenbank stark verschlüsselt
- Das Protokoll TLS wird für alle Formulare, die personenbezogene Daten beinhalten, verwendet und erlaubt so eine besondere Verschlüsselung
- Dem Gesetz für Internet und Freiheiten vom 6. Januar 1978, und den europäischen Regelungen folgend, versichert Odyssée Interactive, dass alle Subunternehmen die Sicherheit und Vertrautheit der Daten respektieren
- alle Angestellten von Odyssée Interactive, die für die Seite arbeiten, wurden bezüglich des Datenschutzes sensibilisiert, durch Fortbildungen, Newsletter und Team-Meetings.

Änderungen:
Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit modifizieren zu können. Im Falle einer schwerwiegenden Änderungen, wie beispielsweise das Einführen eines neuen Zweckes, teilen wir Ihnen im Voraus alle wichtigen Informationen bezüglich dieser Änderung mit. So haben Sie genügend Zeit, Ihre Rechte auszuüben.

Wir ermutigen Sie daher regelmäßig die Datenschutzrichtlinien zu konsultieren, um über jedwede Änderung des Datenschutzes rechtzeitig informiert zu sein.

Diese Datenschutzrichtlinie wurde zum letzten Mal am unten angegebenen Datum aktualisiert.

Kontakt
Für alle Fragen bezüglich unserer Datenschutzrichtlinien können Sie uns direkt über support@wootbox.de kontaktieren oder über den Briefweg an : Wootbox – Service Client – 2, rue Paul Vaillant Couturier – 92300 Levallois-Perret Frankreich.

Letzte Aktualisierung am 25. Mai 2018